praxis wohlgemuth
kunsttherapie

über mich


Vera Wohlgemuth

Seit 2014 lebe ich mit meinem Mann und unseren nun erwachsenen Söhnen in Brugg, direkt am Ufer der Aare.
Ursprünglich komme ich aus dem Rheinland, in der Nähe von Köln.

Mein Weg führte mich vom Theater und der Pädagogik zur Kunsttherapie.
Was mich zum Theater und zur Pädagogik zog, war vor allem der Aspekt der Entwicklung, der Entdeckung und der Verwandlung.
Pädagogik und Kunst sind für mich immer mit einem therapeutischen Potenzial verbunden gewesen. So erscheint mir rückblickend mein Weg bis heute sehr stimmig.

D
urch das Studium der Kunsttherapie, Fachrichtung Drama- & Sprachtherapie,
durch die Arbeit am Theater als Schauspielerin und Regisseurin, 
durch meine langjährigen Erfahrungen als Theaterpädagogin und
als Waldorf-Klassenlehrerin
sowie durch meine Arbeit als Schulleiterin an der Rudolf Steiner Schule Zürich und
an der Fachschule für Figurenspieltherapie in Olten
habe ich ein fundiertes Wissen und viel Praxiserfahrung in der Begleitung und Beratung von Menschen aller Altersstufen und vor allem in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen.


Ausbildung und Erfahrung

Bildungsweg

Studium Kunsttherapie Fachrichtung Dramatherapie
DTI Institut für Dramatherapie St. Gallen
Oktober 2018 bis Juni 2023  
Abschluss mit Branchenzertifikat Juni 2023 

Studium Sprachgestaltung - Schauspiel - Soziale Kunst
LOGOI Freie Akademie für Sprachgestaltung - Schauspiel und Soziale Kunst
September 2009 bis Juni 2014
Abschluss mit Diplom 

Studium Waldorfpädagogik, Klassenlehrer an Waldorf- und Rudolf Steiner Schulen
Freie Hochschule für Anthroposophische Pädagogik Mannheim (heute Alanus Hochschule)
Oktober 2007 bis Juli 2011
Abschluss mit Diplom (Bachelor äquivalent) 

Studium Grundschullehramt
Fächer Sport, Deutsch und Mathematik
Universität zu Köln
Oktober 1996 bis Februar 1998

Berufserfahrung 

Fachschule für Figurenspieltherapie, Olten
Schulleitung
seit August 2023

Schalktheater, Zürich
Leitung  inklusives Theater-Training für Menschen mit psychischer Beeinträchtigung
seit September 2020

Rudolf Steiner Schule Zürich
Theaterpädagogin und Sprachgestalterin
Theaterpädagogische Arbeit in den Klassenstufen 1-9
Begleitung von diversen Theaterprojekten und Klassenspielen, von A-Z
seit August 2017

Rudolf Steiner Schule Zürich
Zusammenarbeit mit der Schulsozialarbeiterin, Entwicklung, Planung und Durchführung von Modulen zur Prävention und Intervention
seit August 2017

Rudolf Steiner Schule Zürich
Mitglied der Schulleitung
Personalführung • Elternkommunikation • Schulentwicklung
Qualitätssicherung (WzQ Wege zur Qualität) • Koordination Schulalltag
Kontaktperson für Behörden • Kontaktperson für Schulsozialarbeit • Öffentlichkeitsarbeit 
August 2019 bis  August 2023 

Rudolf Steiner Schule Zürich
Mentoring und Beratung für neue Lehrpersonen
August 2016 bis August 2023

Rudolf Steiner Schule Zürich
Pädagogische, hygienische und künstlerische Sprachgestaltung
im Einzel- und Gruppensetting mit Kindern und Jugendlichen
aus den Klassenstufen 1-9 sowie mit Lehrpersonen
August 2016 bis August 2023

Rudolf Steiner Schule Zürich
Künstlerische und organisatorische Gestaltung von Schulfesten
und öffentlichen Anlässen

August 2018 bis August 2023

Rudolf Steiner Zürich
Klassenlehrerin 1. bis 6. Klasse
August 2014 bis August 2020
 

Freie Waldorfschule Mannheim, DE
Klassenlehrerin 1. bis 4. Klasse
Fachlehrerin Zeichnen, Spielturnen, Freie Religion
August 2010 bis August 2014 

Burghofbühne, Landestheater im Kreis Wesel, Dinslaken DE
Regieassistenz
Schauspiel
Regie
Leitung Spielclub
Februar 1998 bis Februar 2001

Rotes Kreuz, Düren DE
Freiwilliges Soziales Jahr Ambulante Alten- und Krankenpflege
August 1995 bis August 1996